Praxis für
Kinderzahnheilkunde
Dr. Cornelia Fach
Dr. Elena Schaub-Langner
Dr. Esther Wolf

Josephsburgstraße 34
Berg am Laim
81673 München

Tel.: 089/45 66 51 13

Optische Verfahren

Optische Diagnose - Alternativen zum digitalen Röntgen

Neben dem digitalen Röntgen stehen uns noch weitere Hilfsmittel zur Verfügung, die sehr effizient und leicht zur Kariesdiagnostik verwendet werden können und keine Strahlungen verursachen. Diese werden routinemäßig angewendet:

  • Die Pieper-Sonde(Lercher/FOTI) ist sehr gut geeignet für die Diagnostik von Zahnzwischenräumen. Diese basiert auf der Grundlage der fiberoptischen Transillumination.
  • Das Lasergerät Diagnodent wird dagegen optimal angewendet für die Glattflächen, besonders für die tiefen Fissuren und Rillen auf der Kaufläche. Diese Technik beruht auf dem Fluoreszenzverfahren. Dieses Gerät zeigt mit hoher Genauigkeit eine Dentinkaries an und ist zur Früherkennung von kariösen Läsionen geeignet.